Evang. Krankenhaus „Gottesfriede“ in Woltersdorf als TOP-Klinik ausgezeichnet

FOCUS Siegel Top KrankenhausDas Evang. Krankenhaus Woltersdorf, ist laut Focus Gesundheit im Bereich Akutgeriatrie als TOP-Klinik ausgezeichnet worden und unter den besten 25 Kliniken bundesweit zu finden.

„Dies ist eine sehr gute Platzierung, zumal eine solche Liste für die Akutgeriatrie erstmals erstellt wurde. Auf dieses Ergebnis können wir zu Recht stolz sein. Es spiegelt die herausragende Leistung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wieder, die sie tagtäglich für unsere Patienten/innen erbringen. Wir dürfen also für die Zukunft optimistisch sein und das Resultat auch als Ansporn verstehen, uns weiter zu verbessern“, betont Cord Meyer, Geschäftsführer des Evang. Krankenhauses „Gottesfriede“ in Woltersdorf.

Rund 3.500 Kliniken befragte das unabhängige Rechercheinstitut „MINQ“ und wertete große Datenmengen aus. Wichtige Kriterien im Bereich Akutgeriatrie waren umfassende Schulungen des Patienten in alltäglichen Aktivitäten wie Treppensteigen. Ebenfalls von großer Bedeutung waren die Anzahl barrierefreier Zimmer und kurze Wege zwischen den verschiedenen Fachabteilungen innerhalb eines Krankenhauses.


Focus-Gesundheit bietet, nach eigener Aussage, seinen Lesern Orientierung bei der Suche nach der richtigen Klinik und informiert umfassend über spezifische Behandlungsmethoden.


Hintergrund: Das Evang. Krankenhaus „Gottesfriede“ befindet sich am Rande der Hauptstadt Berlin, in dem idyllischen und zugleich verkehrsgünstigen Ort Woltersdorf. Die Fachklinik für Innere Medizin / Geriatrie (Altersmedizin) ist eine Einrichtung der medizinischen Grundversorgung und zugleich ein Zentrum der spezialisierten Behandlung für geriatrische Patienten. Sie verfügt über 134 stationäre Betten auf 5 Stationen, über drei Tageskliniken mit 60 Plätzen, einem mobilen Rehabilitationsdienst sowie eine Tagespflege mit 14 Plätzen. Zu den besonderen Angeboten gehören die Intermediate Care mit 6 Betten zur intensivmedizinischen Behandlung und eine Station für demenzkranke Patienten mit herausfordernden Verhaltensweisen. Seit März 2018 verfügt die Fachklinik für Geriatrie über das erstes zertifiziertes Alterstraumatologisches Zentrum (atz) in Brandenburg.



< Zurück | Zur Nachrichtenübersicht  >