Für Zuweiser

Niedergelassene Ärzte können Patienten direkt in das Evangelische Krankenhaus Woltersdorf einweisen.
Bei Anmeldung für unsere Klinik und Tagesklinik bitten wir, das jeweilige Aufnahmeformular und die Pflegeüberleitung ausgefüllt als Ausdruck per Post bzw. per Fax an uns zu senden.
Anmeldung Krankenhaus und Tageskliniken (Woltersdorf, Strausberg, Fürstenwalde) (164 KB, PDF)

Die Anmeldung ist vom zuständigen Arzt / der zuständigen Ärztin oder dem/der Sozialarbeiter(in) auszufüllen.

  • Akutaufnahmen sind 24 Stunden möglich!
    Nach 16.00 Uhr und an Wochenenden und an Feiertagen über unsere Rezeption Tel. 03362 -779-0


Behandlungsschwerpunkte und Krankheitsbilder

Das Evangelische Krankenhaus Woltersdorf bietet ein Stufenprogramm für eine ganzheitliche und umfassende Behandlung alter, kranker Menschen. Hierzu zählen Akutbehandlung, Frührehabilitation und die Behandlung chronischer Erkrankungen sowie ein breites Diagnostikspektrum. Die Behandlungen können sowohl stationär, als auch teilstationär (Tagesklinik) oder ambulant erfolgen, u. a. in den therapeutischen Ambulanzen Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie, die entweder im Krankenhaus oder bei Bedarf in Form von Hausbesuchen stattfinden.

Internistische Krankheitsbilder:
Herzinsuffizienz, KHK, Pneumonie, COPD, Diabetes mellitus, Osteoporose u. a.

Neurologische Krankheitsbilder:
Schlaganfall, Morbus Parkinson, Demenz, Epilepsie, Multiple Sklerose, Polyneuropathie u. a.

Chirurgisch-orthopädische Krankheitsbilder:
operativ oder konservativ versorgte Frakturen,
Weiterversorgung nach bauchchirurgischen Eingriffen und Amputationen, Prothesenversorgung, Becken- und Wirbelfrakturen, degenerative Gelenk- und Wirbelsäulenveränderungen, chronische Schmerzen u. a.

Geriatrische Syndrome:
Stürze, Gangstörungen, drohende Immobilität, Mangelernährung, Inkontinenz, Verwirrtheit u. a.

Flyer Behandlungsspektrum (284 KB, PDF)